Affing    

21-Jähriger schwerverletzt

Affing - Ein 21-jähriger Leichtkraftradfahrer erlitt bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 16.30 Uhr in Affing schwere Verletzungen. Er wurde ins Zentralklinikum Augsburg gebracht. Der junge Mann war mit seinem Motorrad auf der Neuburger Straße in nördlicher Richtung unterwegs und kam aus bisher ungeklärten Gründen von seiner Fahrbahnseite zu weit nach links. Dabei streifte er ein entgegenkommendes Auto mit der linken Fahrzeugseite. Der Motorradfahrer stürzte in der Folge. Es entstand ein Schaden von etwa 9000 Euro.

Affing - Ein 21-jähriger Leichtkraftradfahrer erlitt bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 16.30 Uhr in Affing schwere Verletzungen. Er wurde ins Zentralklinikum Augsburg gebracht. Der junge Mann war mit seinem Motorrad auf der Neuburger Straße in nördlicher Richtung unterwegs und kam aus bisher ungeklärten Gründen von seiner Fahrbahnseite zu weit nach links. Dabei streifte er ein entgegenkommendes Auto mit der linken Fahrzeugseite. Der Motorradfahrer stürzte in der Folge. Es entstand ein Schaden von etwa 9000 Euro.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 19.04.2018 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief